Winterlingen

Viele Müllsäcke werden gefüllt

von Schwarzwälder Bote

Winterlingen. Bei der Winterlinger Markungsputzete haben die Schüler der Grund- und Werkrealschule Winterlingen sich durch Fleiß hervorgetan. Bewaffnet mit Handschuhen, Müllbeuteln und Zangen befreiten die Grundschüler und die Acht- und Neuntklässler Felder, Wiesen und Straßenränder von den unerwünschten Hinterlassenschaften sorgloser Zeitgenossen.

Dabei fanden sie in Feld und Flur mehr als genug zu tun und waren überrascht, was die Leute alles wegwerfen. Die Ausbeute der zweistündigen Sammeltätigkeit war entsprechend groß;

Indes nahm der Tag für die Schüler ein versöhnliches Ende.

Alle, die an der Putzete teilgenommen hatten, durften sich belegte Wecken und Getränke schmecken lassen. Auch die hatte die Gemeinde spendiert.