Wildberg

Schippe gibt’s inGold und Silber

von Schwarzwälder Bote

Wildberg (mab). "Wir sind uns einig", konnte Wildbergs Bürgermeister Ulrich Bünger nach den Vorberatungen über die neue Ehrenordnung der Stadt Wildberg befinden. Bisher gab es außer der Ehrenbürgerwürde und der Urkunden-Auszeichnung für besondere Leistungen beim Ehrenamtsabend keine Auszeichnung der Stadt für besonders verdiente Bürger. Das soll künftig ein ansteckbares Ehrenzeichen in Form einer Schäferschippe sein, das in den Kategorien Gold und Silber verliehen wird. Ein "Alleinstellungsmerkmal" der Schäferlaufstadt, wie Bünger betonte. Der Gemeinderat beschloss die neue Ehrenordnung einstimmig.