Wildberg

Kein Spiegel an derSportplatzausfahrt

von Schwarzwälder Bote

Wildberg-Effringen (jg). Den beantragten Verkehrsspiegel an der Sportplatzausfahrt in Effringen wird es nicht geben. Das gab Ortsvorsteher Uwe Traub in der jüngsten Ortschaftsratssitzung bekannt. Die Stelle sei begutachtet worden, doch sei man zu dem Schluss gekommen, dass man sich langsam in die Kreuzung "hineintasten" könne und es deswegen keinen Verkehrsspiegel brauche.