Wildberg

Erster Wahlgangim Oktober

von Schwarzwälder Bote

Wildberg (mab). Die zweite Amtszeit von Bürgermeister Ulrich Bünger endet mit dem Jahreswechsel. Schon in der Januarsitzung hatte Bünger seine erneute Kandidatur angekündigt. Der Wildberger Gemeinderat hat am Donnerstag den Termin für die fällige Bürgermeisterwahl festgelegt. Mit Rücksicht auf Feiertage und Herbstferien hat man sich für den 10. Oktober 2019 entschieden. Den Wahlsonntag für einen eventuellen zweiten Urnengang legte das Gremium unter Vorsitz des ersten Bürgermeister-Stellvertreters Gerhard Ostertag auf den 10. November. Beschlossen wurde auch die Besetzung des Gemeindewahlausschusses unter Ostertags Vorsitz sowie der Text für eine Stellenausschreibung im Staatsanzeiger. Der Schlusssatz lautet lapidar: "Der Stelleninhaber bewirbt sich wieder."