Volleyball

Erster Heimspieltag erst Anfang November

von Schwarzwälder Bote

(red). Mit Platz zwei in der A-Klasse West in der Saison 2018/19 hinter Meister SV Böblingen haben die Volleyballerinnen des TV Oberhaugstett den Sprung in die Bezirksliga geschafft. Bis es dort allerdings zur Sache geht, vergeht noch etwas Zeit.

Die neue Spielrunde startet erst Anfang Oktober. Erster sportlicher Prüfstein für die Mannschaft von Trainer Ralf Kasten ist am 5. Oktober das Team der TSG Tübingen. Gespielt wird in der Universitätsstadt.

Den ersten Heimauftritt in der Sporthalle in Neubulach haben die Oberhaugstetterinnen am Samstag, 2. November. Gegner sind der TV Wernau und der SV Tübingen-Pfrondorf.