Vöhringen

Gemeinderat bestätigt Kommandantenwahlen

von Sylvia Fahrland

Vöhringen. Einstimmig bestätigte der Gemeinderat die Wahlen der Feuerwehrkommandanten und ihrer Stellvertreter in den Hauptversammlungen der Abteilungen Vöhringen und Wittershausen. In gleicher Weise hatte zuvor schon der Ortschaftsrat zugestimmt. Erstmals wurden diese Funktionsträger von Bürgermeister Stefan Hammer nicht per Brief in ihre Ämter bestellt, sondern persönlich per Handschlag und Urkunde in der Gemeinderatssitzung. Raimund Jauch bleibt Gesamtkommandant der Feuerwehr Vöhringen sowie Abteilungskommandant der Abteilung Vöhringen. Michael Keck ist Abteilungskommandant in Wittershausen und stellvertretender Kommandant der Gesamtwehr Vöhringen. Als stellvertretende Abteilungskommandanten wurden Joachim Binder und Markus Rauch für Vöhringen sowie Matthias Breil und André Fischer für Wittershausen gewählt. Zuvor wurde bestätigt, dass alle sechs Gewählten über die erforderlichen fachlichen und persönlichen Voraussetzungen verfügen. Die Wahlperiode beträgt fünf Jahre. Im Hinblick auf Raimund Jauch, der sich mangels Nachfolger erneut zur Wahl gestellt hatte, betonte Hammer, die Gemeinde würde bei einem vorzeitigen Rückzug niemandem Steine in den Weg legen, doch hoffe man, dass sich bis dahin ein Nachfolger finde. Die Urkundenübergabe an André Fischer wird nachgeholt, da er aus beruflichen Gründen nicht anwesend sein konnte.