Vöhringen

Auf Fischer ist Verlass

von Schwarzwälder Bote

Vöhringen-Wittershausen (ah). Der Wittershauser Abteilungskommandant Michael Keck zeichnete Kurt Fischer aus: einen Feuerwehrmann, der seit 40 Jahren immer an vorderster Stelle bei der Wehr zu finden war. Fischer hilft heute als Mitglied der Alterswehr bei Anlässen und Veranstaltungen immer noch mit.

Nach vier Jahren als stellvertretender Abteilungskommandant wurde im Rahmen der Hauptversammlung Martin Rockrohr verabschiedet. Aus beruflichen Gründen musste er das Führungsamt abgeben, er wird allerdings in der Feuerwehr bleiben. Verabschieden musste Michael Keck auch Tochter Cynthia, die ebenfalls aus beruflichen Gründen ihr Amt als Schriftführerin niederlegt. Sie bleibt der Abteilung aber erhalten. Sie hat im beruflichen Bereich in Tuttlingen mit dem Feuerwehrwesen zu tun und kann ihre Erfahrung einbringen.

Befördert wurden Andreas Haberer zum Hauptfeuerwehrmann, Christian Binder, Florian Gruhler, Steven Gutmann und Lukas Mutschler zu Feuerwehrmännern.