Vöhrenbach

Meisterschaften an grüner Platte

von Schwarzwälder Bote

Vöhrenbach. Die Kleinsten sind zumindest einen Tag lang die Größten. Am Sonntag, 18. November, 10 Uhr, wird unter der Regie des TTC Vöhrenbach in der Sporthalle der Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften 2018 / 2019 im Tischtennis, der größten Breitensportaktion im deutschen Sport, ausgespielt.

Mitmachen bei den Mini-Meisterschaften dürfen alle sport- und tischtennisbegeisterten Kinder im Alter bis zwölf Jahre, mit einer Einschränkung: Die Mädchen und Jungen dürfen vorher noch nie am offiziellen Spielbetrieb, also zum Beispiel an Meisterschafts-, Pokalspielen, Turnieren oder Ranglisten teilgenommen haben und weder Spielerpass noch Spielberechtigung besitzen.

Im Klartext: Auch wer bislang noch nie einen Schläger in der Hand hatte, aber gerne einmal erste Erfahrungen mit dem schnellsten Ballsport der Welt sammeln möchte, ist zum Mitspielen eingeladen. Falls kein Schläger vorhanden, stellt der TTC Vöhrenbach diesen zur Verfügung.

Anmeldung und Informationen sind bis Freitag, 16. November, bei Laurin Hau­schel oder Markus Dotter unter jugendleiter@ttcvoehrenbach.de oder Festnetzt 07727/2 13 02 19 möglich.