Vöhrenbach

Ausbildungsstand als sehr gut bescheinigt

von Schwarzwälder Bote

Vöhrenbach-Hammereisenbach. Die Sommerabschlussprobe der Feuerwehr Vöhrenbach, Abteilung Hammereisenbach, fand beim Anwesen Winterhalter in der Bahnhofstraße statt.

Unter der Einsatzleitung von Abteilungskommandant Christoph Schmid und seinem Stellvertreter Thomas King wurde ein Kellerbrand mit vermisster Person angenommen.

Schnell war die Menschenrettung unter Atemschutz eingeleitet sowie die Wasserversorgung durch die 22 aktiven Feuerwehrmänner aufgebaut. Der Übungsablauf wurde durch den stellvertretenden Kommandanten Andreas Winker beobachtet. Er konnte bei der Nachbesprechung einen sehr guten Ausbildungsstand bestätigen.

Die Übung wurde auch durch einige Mitglieder der Altersmannschaft sowie weitere Zuschauer verfolgt. Anschließend gab es für alle Übungsteilnehmer im Feuerwehrhaus eine Stärkung.