Villingendorf

RTL DSDS: Jonas Weisser singt "Relight My Fire" von Take That

von (nk)

Villingendorf - Jonas Weisser wird am Samstag bei seinem bereits zweiten Liveshow-Auftritt bei DSDS "Relight My Fire" von Take That singen. Das verrät uns der Villingendorfer kurz vor der zweiten Runde der Liveshows in Köln in einem Telefonat.

Das Motto der Sendung am Samstag sei "Retro" und mit "Relight My Fire" sei er "echt glücklich", so Jonas. Da er bei DSDS nun zum ersten Mal einen englischen Song performe, sei er sich jedoch unsicher, wie das bei den Zuschauern ankomme. Auf die Frage, wie es wäre, jetzt rauszufliegen, sagt er allerdings auch: "Ich mache mir ganz wenig Gedanken. Das wäre zwar echt blöd. Aber ich will das nicht negativ sehen."

Nervös sei er vor allem an den Showtagen. Das sei aber dann während des eigentlichen Auftritts vorbei. Da "schießt definitiv das Adrenalin hoch." 

Am Mittwoch war Jonas indes noch Mal zu Hause in Villingendorf - zum Dreh einer Homestory. Auch wird durften Jonas schon zu Hause besuchen. Mehr davon im Video:

Interview mit User-Fragen

Wir haben Jonas auch ein paar Fragen im Auftrag unserer Instagram-User gestellt. Hier sind seine Antworten:

Wieso machst Du bei DSDS mit und nicht bei einer anderen Show?

"DSDS hatte ich schon immer im Hinterkopf. Und da kann man ja nichts verlieren. Und bei DSDS geht's im Gegensatz zu anderen Shows auch um den Menschen, um das Gesamtbild."

Was ist wirklich live?

"Da ist alles komplett live. 100 Prozent."

Wie ist es, Promis zu treffen?

"Mit der Jury war ich anfangs sehr befangen. Aber man gewöhnt sich dran. Und Oana und Pietro sind ganz nah bei uns Kandidaten. Ich würde aber jetzt auch nicht mit ihnen sprechen, wie ich vielleicht mit Freunden rede."

Wie ist der Ablauf hinter den Kulissen?

"Es ist alles gut durchgetaktet. Am Sonntag haben wir aber auch mal einen Tag Ruhe. Am Samstag ist Maske, Kostüm und Friseur und danach Generalprobe. Gegen 18/19 Uhr gibt's dann Essen. Das ist wichtig fürs Team. Um 20 Uhr geht's dann los."

Wie geht es mit deiner Schule weiter?

"Ich bin kein schlechter Schüler. Ich bin sehr diszipliniert. Gerade fehle ich zwei Wochen, aber das hole ich nach. Meine Schule steht auch total hinter mir."