Villingen-Schwenningen

Unfall im Wohngebiet Welvert

von Schwarzwälder Bote

VS-Villingen. Zu einem Verkehrsunfall und einem dabei entstandenen Sachschaden an zwei beteiligten Autos in Höhe von rund 7000 Euro ist es am Dienstag gegen 8.50 Uhr an der Kreuzung der Heinrich-Mann-Straße mit der Charles-de-Gaulle-Straße im Wohngebiet in Villingen gekommen. Ein 53-jähriger Dacia-Fahrer war auf der Charles-de-Gaulle-Straße unterwegs und achtete an der Kreuzung nicht auf ein anderes Auto, das sich auf der Heinrich-Mann-Straße von rechts näherte. Bei einem folgenden Zusammenprall der beiden Wagen wurden keine Personen verletzt.