Villingen-Schwenningen

Rottler bietet Camps in Obereschach an

von Schwarzwälder Bote

Zahlreiche Trainingslager für junge Fußballer bietet Edmund Rottler, ehemaliger Bundesligatorhüter und Inhaber von EDRO Sports in den kommenden Wochen an.

VS-Obereschach (we). Der Startschuss fällt am 29. und 30. Mai in Obereschach. Hier bietet Rottler ein Torhütercamp an, in welchem die Nachwuchstorhüter von professionellen Trainern angeleitet werden. Es bietet ideale Voraussetzungen für das Torwartgigantenduell am 30. Mai, das ebenfalls auf dem Sportgelände des SV Obereschach im Rahmen eines Vatertagshocks stattfindet. Dabei messen sich Nachwuchstorhüter im Alter von acht bis 14 Jahren. Gespielt wird in Turnierform, so dass jeder Keeper die Möglichkeit hat, sich mit den anderen Torhütern seiner Altersklasse zu messen. Die Teilnahme an diesem Wettbewerb ist kostenlos. Aber auch für die jungen Feldspieler bietet sich die Gelegenheit, sich in Theorie und Praxis ausbilden zu lassen. Dafür gibt es erneut in Obereschach vom 17. bis 19. Juni und vom 11. bis 13. Juni in Klengen während der Pfingstferien Fußballcamps.