Villingen-Schwenningen

Mehrere Autoreifen kaputt gestochen

von Schwarzwälder Bote

VS-Villingen. In acht bislang gemeldeten Fällen stach ein Unbekannter in der Nacht zum Dienstag Autoreifen von geparkten Fahrzeugen in der Großherzog-Karl-Straße und der Wehrstraße in Villingen kaputt. Der Täter nutzte dazu ein spitzes Stichwerkzeug, teilt die Polizei mit. Der Schaden an den Fahrzeugen von verschiedenen Herstellern wird auf ungefähr 1000 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt und bittet unter Telefon 07721/60 10 um Hinweise.