Villingen-Schwenningen

16-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

von (sb/pz)

VS-Schwenningen - Schwere Verletzungen hat sich ein 16-jähriger Leichtkraftradfahrer bei einem Unfall am Dienstag, gegen 16 Uhr, auf der Landesstraße 423 zugezogen.

Ein 48-jähriger Mercedes-Fahrer war in Richtung Dauchingen unterwegs und wollte kurz nach dem Ortausgang Schwenningen nach links in eine Grundstückszufahrt abbiegen. Wegen entgegenkommender Fahrzeuge musste der Mercedes-Fahrer anhalten. Der nachfolgende 16-jährige Zweiradfahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Mercedes auf.

Der Jugendliche erlitt bei dem Aufprall schwere Verletzungen und musste vom Rettungsdienst ins Klinikum gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 7500 Euro geschätzt.