Turnen

Klassenerhalt ist sicher

von Schwarzwälder Bote

Franziska Blust, Emilia Braun, Antonia Ellinger, Judith Hirt, Silja Holzner, Mariebell Link, Basma Sabee, Theresa Thesing und Sophia Uhl von der TG Altstadt-Rottweil haben nach dem dritten Wettkampf in Ingelfingen den Klassenerhalt in der Bezirksliga erreicht. Routiniert und gut gestimmt absolvierten sie ihre Übungen.

Das erste Gerät war der Schwebebalken. Hier zeigte Silja erneut einen Flic-Flac in den sicheren Stand. Auch Theresa und Emilia zeigten fehlerfreie Übungen ohne Abstieg.

Am Boden gelangen Mariebell und Basma sauber geturnte Kür-Übungen mit toller Akrobatik, konnten 10,00 und 9,80 Punkte zum Mannschaftsergebnis beitragen.

Sophia Judith zeigten gelungene Handstandüberschläge mit Flugphasen, für sie mit 10,90 und 10,40 Punkten belohnt wurde. Am Stufenbarren sorgten Mariebell und Silja mit jeweils 7,65 Punkten.

Die Bezirksligasaison war für die TGA-Turnerinnen eine Gelegenheit, neue Elemente in ihre Kür-Übungen einzubauen, haben die TGA-Damen I solide Leistungen gezeigt. In allen drei Begegnungen konnte die TG Altstadt den sechsten Platz erreichen, den sie dann auch in der Endabrechnung belegte.

Die Trainerinnen Margret Hirt und Iris Holzner, die bei den Ligaterminen als Kampfrichterin im Einsatz war, sind mit dem Ergebnis ihrer Schützlinge zufrieden. Das Ziel Klassenerhalt ist erreicht.