Tuningen

Kurze und lange Touren geplant

von Schwarzwälder Bote

Tuningen. Die Wanderfreunde Baar Tuningen besuchen am Samstag, 25. Mai, eine geführte Wanderung in Gailingen am Hochrhein. Es werden Strecken über fünf und 15 Kilometer Länge angeboten.

Bei der großen Strecke sollte ein Ausweis mitgeführt werden, da die Schweiz betreten wird. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Kiosk Rheingucker, Rheinhalde 3 in Gailingen am Hochrhein.

Am 26. Mai findet eine weitere geführte Wanderung durch das Jungbrunnental statt. Treffpunkt zu den fünf und zehn Kilometer langen Wanderungen ist um 9 Uhr an der Turn- und Festhalle, Jungbrunnenstraße 53 in Göllsdorf.

Ebenfalls am 26. Mai wird ein IVV-Wandertag in Mengen angeboten. Dort kann zwischen 7.30 Uhr und 13.30 Uhr aus der Ablachhalle in Mengen auf den sechs und elf Kilometer langen Strecken gestartet werden.

Am Mittwoch, 29. Mai, veranstalten die Wanderfreunde Baar Tuningen selbst eine geführte Wanderung. Start ist um 10 Uhr am Schlossplatz 1 in Sulz-Glatt. Die Wanderung ist zwölf Kilometer lang, bei ausreichend Anmeldungen kann auch eine fünf Kilometer lange Tour angeboten werden. Die Tour bringt die Teilnehmer vom Wasserschloss Glatt nach Hopfau rund um die Glatt. Die Wanderung bietet herrliche Blicke auf das Glattal, den mittleren Schwarzwald und die Schwäbische Alb. Waldpassagen, Auf- und Abstiege sowie die Orte Glatt und Hopfau sorgen für weitere Abwechslung. Ein Abschluss könnte der Besuch im Museum und Kulturzentrum Wasserschloss sein. Informationen sind bei Max Henle, Telefon 07720/38133, erhältlich.

Am 30. Mai veranstalten die Wanderfreunde Gengenbach-Reichenbach eine geführte Wanderung durch den Nordschwarzwald. Treffpunkt ist um 9.45 Uhr am Parkplatz Skilift Zuflucht. Die Wanderung ist etwa zehn Kilometer lang und findet unter dem Motto "Von der Zuflucht zum Buchkopfturm" statt.

Am 31. Mai findet eine weitere geführte Wanderung unter dem Motto "durch den Wald der weißen Hirsche" in Stutensee statt. Treffpunkt ist um 13.45 Uhr in der Eggensteiner Straße 159 in Stutensee. Gäste sind willkommen.

Alle Veranstaltungen werden für das internationale Volkssportabzeichen gewertet.