Trossingen

Fußgängerin angefahren und schwer verletzt

von (sb/pz)

Trossingen - Bei einem Unfall in Trossingen (Kreis Tuttlingen) ist am Freitagabend ist eine Fußgängerin schwer verletzt worden.

Ein 30-Jähriger war mit seinem Ford auf der Ernst-Haller-Straße in Richtung Schura unterwegs. Als er nach links in die Achauerstraße abbiegen wollte, übersah er eine 40-jährige Fußgängerin. Der Ford erfasste die Frau. Die 40-Jährige wurde schwer verletzt in das Schwarzwald-Baar-Klinikum gebracht.