Titisee-Neustadt

Frau von Stapler tödlich verletzt

von Schwarzwälder Bote

Titisee-Neustadt. Ein tödlicher Arbeitsunfall hat sich in einer Papierfabrik in Titisee-Neustadt ereignet. Dabei wurde eine Frau von einem Gabelstapler überrollt. Sie erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Am Montag kam es gegen 13.30 Uhr auf dem Werksgelände zu dem tragischen Unfall. Nach Polizeiangaben vom Dienstag fuhr ein 54-jähriger Gabelstapler-Fahrer mit Ladegut vorwärts über das Betriebsgelände. "Hierbei erfasste er wohl mit dem Ladegut eine vor ihm befindliche 59-jährige Frau, welche hierdurch stürzte und vom Gabelstapler überrollt wurde. Die Frau verstarb trotz unmittelbarer Reanimation noch vor Ort", informierte ein Polizeisprecher. Die Verkehrspolizei ermittelt.