Sulz a. N.

Von Walking über Yoga bis zu Kinderturnen

von Schwarzwälder Bote

Sulz-Mühlheim (ah). In allen Richtungen aktiv geblieben ist das Vorstandsteam der TG Mühlheim, wie die Hauptversammlung zeigte. Und das Sportangebot ist ausgezeichnet.

Schriftführerin Ute Hoss sprach von neun Abteilungen und dazu gab es diverse Kurse, wie Walking, Yoga oder auch "Trittsicher". Corinna Schaumann-Wilke, die Vorsitzende des Vereins, zeigte sich mit den Angeboten zufrieden und besonders mit dem Engagement verschiedener Übungsleiter. Auch am Rande des sportlichen Ablaufs gab es für die Vorsitzende und ihr Team viel zu tun. Vor allem mit der Datenschutzverordnung und den Auswirkungen hat sich das Vorstandsteam befasst. "Ich kann euch versichern, dass wir mit allen Daten, die wir erheben, sorgsam umgehen", sagte sie. Die Vorsitzende ging auch auf die Rücklagen ein, die die TG Mühlheim braucht, und erklärte, dass diese durch einen Vorstandsbeschluss geregelt sind. 90 Prozent werden in die eigene TG-Halle, die Ausstattung und die gesamte Infrastruktur fließen. Schaumann-Wike kündigte an, dass in diesem Jahr die Bau-Substanz überprüft wird. Zehn Prozent der Rücklagen gehen in den laufenden Betrieb.

Auch der Weg zwischen der TG-Halle und dem Duachberg wurde durch Heinz Plocher so hergerichtet, dass er ohne Gefahr begehbar ist. Im Fokus stand auch die Mühlbachhalle. Die TG Mühlheim hat mit Hinblick auf den Bau des Kunstrasens deutlich gemacht, dass auch die Umkleidesituation nicht vergessen werden sollte. Die Ausstattung der Mühlbachhalle ist ein Grund, sich mit dem Hausmeister und der Verwaltung auseinanderzusetzen. Die Vorsitzende machte zudem deutlich, dass das Herbstabturnen die wichtigste Veranstaltung für den Verein ist.

Corinna Schaumann-Wilke freute sich, dass es im Bereich Kinderturnen Zulauf gibt. Julia Hegyi erlangte ihre Übungsleiterqualifikation. Die ehrenamtliche Arbeit wurde von Praktikantin Sarah Armbruster tatkräftig unterstützt.

Da am Tag später der "Liederkranz" Mühlheim seinen 100. Geburtstag feierte, gab die Vorsitzende bekannt, dass die TG Mühlheim auch schon 95 Jahre besteht und hier das 100jährige in fünf Jahren ansteht.

Schriftführerin Ute Hoss ging auf die Statistik im Verein ein. 274 Mitglieder hat der Verein. Finanziell steht die TG Mühlheim gut da. Kassiererin Ilke Redel zeigte auf, dass es ein schönes Plus gab.

Über den Zulauf bei der Eltern-Kind-Gruppe informierte Sandra Wiech. Sie ist auch mit den Montagsdamen sehr aktiv. Ihre 13 Damen waren sogar bereit, im fortgeschrittenen Alter neue Genüsse kennenzulernen.

Es folgte ein Bericht über die Fitmix-Gruppe von Steffi Potschka sowie die Mittwochsturnerinnen und die Yoga-Aktivitäten von Christine Becker. Brigitte Glück unterstreicht mit ihrem Nordic Walking und zwei Seniorengruppen die Vielfalt.

Wahlen: Ulrike Maier wurde als stellvertretende Vorsitzende bestätigt, genauso Schriftführerin Ute Hoss und Volker Hoss als Beisitzer. Klaus Haack überließ sein Beisitzeramt Herbert Lehmann, der in Abwesenheit gewählt wurde.