Seewald

Motorradfahrer stürzt bei Erzgrube

von Schwarzwälder-Bote

Seewald-Erzgrube. Zwischen der Pfaffenstube und Erzgrube ist am Sonntag gegen 16.20 Uhr ein Motorradfahrer gestürzt und hat sich leicht verletzt, wie die Polizei mitteilt. Der 22-Jährige fuhr mit seinem Motorrad in Richtung Erzgrube. Wegen eines Fahrfehlers kam er nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Stationierungszeichen und stürzte. An dem Motorrad entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro.