Schramberg

Ölsperren auf der Schiltach

von Schwarzwälder Bote

Schramberg (sw). Zwei Ölsperren baute die Feuerwehr Schramberg am Dienstag gegen 20 Uhr in der Schiltach auf. Ein Spaziergänger hatte bemerkt, dass in Höhe der Bahnhofstraße Öl auf dem Bach zu sehen war. Um diese – wohl nicht allzu große Menge, wie sich herausstellte – aufzufangen und zu binden, war die Feuerwehr alarmiert worden. Neben den Sperren nahmen die Einsatzkräfte im Auftrag der Polizei auch Wasserproben und suchten, so Abteilungskommandant Patrick Wöhrle, bachaufwärts nach einer möglichen Einleitung.