Schramberg

Feuerwehr übt im Schlossbergtunnel

von (sw)

Schramberg - Die Feuerwehr Schramberg übt am Montag, 24. September, im Schramberger Schlossbergtunnel. Aus diesem Grund muss der Tunnel für einige Stunden gesperrt werden, informierte die Stadtverwaltung im Tagesordnungspunkt Bekanntgaben im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats.

Die Übung, ist gegen 19.30 Uhr angesetzt. Übungsannahme ist der Brand eines Kraftfahrzeugs im Tunnel. Zur Vor- und Nachbereitung der Übung wird der Schlossbergtunnel allerdings bereits ab 17.30 Uhr und bis 22.30 Uhr gesperrt. Während dieser Zeit werde es eine "großräumige Umleitung geben" kündigte die Verwaltung an. Wer Interesse hat, die besondere Übung mitzuerleben, ist eingeladen.