Schramberg

Essen auf dem Herd vergessen

von Schwarzwälder Bote

Schramberg (sw). Ein vergessenes Essen auf dem Herd löste am Montag gegen 19 Uhr einen privaten Brandmelder in einem Gebäude an der Steige in Schramberg aus. Da Nachbarn zudem Brandgeruch bemerkten, wählten sie den Notruf. Die Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen und rund 20 Angehörigen anrückte, kontrollierte die Wohnung von außen und danach von innen. Allerdings wurden nach Angaben von Abteilungskommandant Patrick Wöhrle keine Personen entdeckt. Der Wohnungsinhaber hatte wohl den Herd angelassen und das Gebäude verlassen. Nach einer ausgiebigen Belüftung der Wohnung mittels Druckbelüfter konnten Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst wieder abrücken.