Schramberg

DJK zeichnet treue Mitglieder aus

von Julia Luppold

Der seit nunmehr 33 Jahren im Amt tätige Vorsitzende des DJK Schramberg, Hanspeter Himmelsbach, hat auch in diesem Jahr bei der Hauptversammlung langjährigen Vereinsmitglieder geehrt.

Schramberg. Mit dem silbernen Ehrenzeichen konnte der Verein Astrid Ertel-Günnewig, die als tatkräftiges Mitglied auch seit 2003 den Posten der Kassenprüferin übernommen hat, gratulieren. Hans Lamprecht, Annerose sowie Anette Rudolphy dürfen sich über das goldene Ehrenzeichen zur 40 jährigen Mitgliedschaft im Verein freuen. Auch sie seien zu tatkräftigen und wertvollen Mitgliedern des DJK-Schramberg geworden.

Ganz besonders freuten sich die Anwesenden über das 50-jährige Jubiläum von Jürgen Hangst. Zur Anerkennung der langen und treuen Mitgliedschaft nahm er strahlend die Ehrennadel sowie ein Vereinspräsent entgegen.

Gemeinsam schwelgten die Mitglieder in den Erinnerungen der vergangenen Jahre und freuen sich auf eine weitere gemeinsame Zeit.

Walking und Kino

Die derzeit 92 Mitglieder konnten im vergangenen Jahr die Wanderung am 1. Mai zum Eselbach mit anschließender Einkehr zur Metzelsuppe, wie auch die Radtour mit 50 geradelten Kilometern in der näheren Umgebung zu den Höhepunkten des Jahres zählen. Die Frauen-Gymnastikgruppe traf sich insgesamt 38 Mal zum gemeinsamen Sporttreiben sowie zum Nordic Walking, Schwimmen und zu einem Kinobesuch. Um das Jahr abzurunden fand eine kleine Weihnachtsfeier der Gruppe statt.

Bei den Wahlen gab es keine Veränderungen. Alle zur Wahl stehenden Personen wurden wieder einstimmig in ihr Amt gewählt. Hanspeter Himmelsbach ist weiter als Vorsitzender tätig, sein Stellvertreter bleibt Horst Fichter. Der Kassierer sowie die Kassenprüfer hatten Positives zu verkünden.

Ausflug nach Lahr

Im vergangenen Jahr konnte ein Plus im Kontostand des Vereins verzeichnet werden, wodurch ein großer Vereinsausflug zur Landesgartenschau in Lahr geplant werden konnte. Die Mitglieder freuen sich ebenso auf die wieder anstehende Radausfahrt sowie die alljährliche Maiwanderung.