Schramberg

Briefkasten mit Böller gesprengt und zerstört

von (sb/pz)

Schramberg-Sulgen - Unbekannte Täter haben am frühen Neujahrsmorgen in Sulgen absichtlich einen Briefkasten eines privaten Postdienstleisters vermutlich mit einem nicht zugelassenen Silvesterböller gesprengt.

Der etwa 40 Kilogramm schwere, blaue Briefkasten stand bei einem Fliesenfachgeschäft in der Heiligenbronner Straße nahe der Abzweigung Dr.-Kurt-Steim-Straße. Er wurde vollständig zerstört.

Hinweise zu dieser Sachbeschädigung nimmt die Polizei Schramberg unter der Telefonnummer 07422/2701-0 entgegen.