Schramberg

75 gemeinsame Jahre

von Schwarzwälder-Bote

Schramberg-Sulgen. Oberbürgermeister Thomas Herzog lädt morgen, Sonntag, ab 11 Uhr alle Bürger zum traditionellen Neujahrsempfang der Stadt Schramberg in die Turn- und Festhalle Sulgen, Sulgauer Straße 7, ein. Für den feierlichen musikalischen Rahmen sorgt der Musikverein Sulgen.

Auch in diesem Jahr war wieder ein besonderes Jubiläum ausschlaggebend für die Wahl des Veranstaltungsortes. Mit dem Neujahrsempfang wird das Jubiläumsjahr "75 Jahre Gemeinsamer Weg" eröffnet werden. Am 1. April 1939 wurde die damals noch selbstständige Gemeinde Sulgen als erster Stadtteil in die Stadt Schramberg eingegliedert.

Oberbürgermeister Herzog wird in seiner Ansprache den Aspekt der Eingemeindung und den bis heute zurückgelegten gemeinsamen Weg beleuchten.

"Zum Abschluss meiner Ansprache werde ich in einem kommunalpolitischen Ausblick auf 2014 noch einige wichtige Themen herausgreifen", so Herzog. "Ich freue mich darauf, mit der gesamten Bevölkerung auf das neue Jahr anzustoßen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen." Anschließend wird es bei einem Stehempfang wieder die Möglichkeit zu Begegnungen und Gesprächen geben.

Ab 10 Uhr ist die Turn- und Festhalle geöffnet und es besteht die Möglichkeit, dem Oberbürgermeister und seiner Frau die Neujahrswünsche persönlich zu überbringen.