Schopfloch

"German Design Award" für Homag Group

von (sb)

Schopfloch - Die Homag Group und die von ihr beauftragte Agentur Keenly haben beim "German Design Award" zwei Preise erhalten. Vergeben wird der Preis vom Rat für Formgebung.

In der Kategorie "Corporate Identity" hat die Homag Group die Jury mit ihrem neuen Marktauftritt überzeugt. Unter dem Motto "Design trifft digital" entwickelte Homag eine neue, digitale Maschinengeneration im intuitiven Design, einheitliche Produktnamen sowie ein neues Logo, so das Unternehmen. "Der neue Auftritt von Homag wirkt mit seiner klaren, minimalistischen Designsprache ausgesprochen modern und transportiert nachvollziehbar die Kernwerte des Unternehmens", urteilte die Jury.

Eine weitere Auszeichnung erhielt die filmische Umsetzung dieser Veränderung des Corporate Designs sowie des Produktdesigns in der Kategorie "Audiovisual" durch die Agentur Keenly. Nach Meinung der Jury "ein zeitgemäß produzierter Film, der das Thema Industrie 4.0 nachvollziehbar und glaubwürdig widerspiegelt. Intuitiv, digital, einzigartig."