Schonach

Ausbau geht voran

von Schwarzwälder-Bote

Schonach. Der Breitbandausbau in Schonach geht mit Volldampf voran. "Die im vergangenen Herbst beendeten Grabarbeiten zur Erstellung des FTTB-Netzes in Schonach wurden wieder aufgenommen", informiert die Gemeindeverwaltung Schonach.

 Nach Mitteilung der Firma Stiegeler Internet Service GmbH wurde vor kurzem der hundertste Kunde an ihr Netz angeschlossen. Weitere hundert Verträge für Haushaltsanschlüsse seien abgeschlossen, sie warten noch auf den tatsächlichen Anschluss beziehungsweise das Vertragsende des aktuellen Anbieters.

Daraus ist laut Gemeindeverwaltung Schonach deutlich zu erkennen, dass die Tendenz zum Wechsel zur Firma Stiegeler stark steigend ist und damit auch die Nachfrage nach besseren und stärkeren Internetleistungen bei der Bevölkerung sehr gut angenommen wird.

 Bürgermeister Jörg Frey zeigt sich sehr erfreut, dass die Resonanz zwischenzeitlich so zugenommen hat und ist überzeugt, dass die sehr positiven Rückmeldungen der jetzt schon angeschlossenen Haushalte dazu führen wird, dass weiter eine große Anzahl an Neuanschlüssen erfolgen wird.  Die Gemeindeverwaltung ist zudem bemüht, im Jahr 2017 weitere Direktanschlüsse in verschiedenen Ortsgebieten zu schaffen, um das FTTB-Netz in der Gemeinde weiter auszubauen.  "Die zahlreichen positiven Erfahrungen, die auch von den Bürgern immer wieder geäußert werden, führen zu einer hohen Akzeptanz der Firma Stiegeler", betont die Gemeindeverwaltung.