Schömberg

Förderverein bietet wieder Börse

von Schwarzwälder Bote

Schömberg. Der Förderverein der Schömberger Schulen veranstaltet am Samstag, 28. September, die 57. Kinderartikelbörse in der Schömberger Stauseehalle.

Am Freitag, 27. September, wird von 16 bis 19 Uhr qualitativ hochwertige und gereinigte Kindermode für Herbst und Winter bis Größe 176 angenommen. Mehrteilige Artikel müssen zusammengenäht werden. Außerdem werden Umstandsmode, Kinderwagen, Kinderbetten, Kinder-Autositze, Kinder-Fahrzeuge, Bücher, Kindermedien und Spielsachen verkauft. Mehrteilige Spiele sollten laut den Veranstaltern in Folie verpackt werden. Ebenso werden Sportartikel und -bekleidung aller Größen und Sportarten (außer Ski und -ausrüstung) angenommen.

Pro Verkäufer können maximal 80 Artikel abgegeben werden. Ebenso werden pro Verkäufer zwei Paar gut erhaltene Schuhe (Größe 17 bis 40) angenommen.

Der Verkauf mit Bewirtung findet von 9 bis 12 Uhr statt. Die Abholung der nicht verkauften Ware sowie die Auszahlung erfolgt von 14 bis 14.30 Uhr. Nicht abgeholte Ware wird dem Kinderschutzbund Balingen für die Kinder-Kleiderkammer zur Verfügung gestellt. Von den verkauften Artikeln werden zehn Prozent des Verkaufspreises einbehalten sowie pro fünf Artikel eine Bearbeitungsgebühr von einem Euro erhoben.

 Weitere Auskunft gibt es unter Telefon 07427/92 29 80 und 07427/4 66 07 68.