Schömberg

Festbuch vorgestellt

von Stephanie Maier

Schömberg-Schörzingen. Vertreter des Musikvereins Schörzingen und des Blasmusik-Kreisverbands Zollernalb haben die Festschrift zum Jubiläum der Schörzinger Musiker.

Kreisverbandsvorsitzender Heiko Peter Melle, Kreisverbandsjugendleiterin Sabine Wasserkampf, der Vorsitzende des Musikvereins, Harald Schmuck, sowie die Ausschussmitglieder des Musikvereins und des Fördervereins freuen sich auf die 44. Jugendmusiktage mit Wertungsspiel, die der Musikverein im Rahmen seines 110-jährigen Bestehens vom 15. bis 17 Juni ausrichtet. Druckfrisch lag die 90-seitige Festschrift auf dem Tisch. Neben Grußworten gibt die Festschrift Auskunft über die Geschichte der Musikkapelle, das Festprogramm und den Wertungsspielplan.

Melle und Schmuck sahen die Festschrift als ein gelungenes Werk an. Die Jugendmusiktage und die Wertungsspiele, so Melle, seien ein wertvolles Kulturgut.