Schömberg

Eineinhalb Stunden mit Bus zur Schule

von Wolfgang Krokauer

Würzbach/Schömberg/Neuweiler - Kinder aus Würzbach haben es momentan nicht einfach, wenn sie eine Schule in Bad Wildbad wie etwa das Enztal-Gymnasium besuchen. Bis Ende Juni laufen die Bauarbeiten an der B 296. Hinzu kommt, dass die Gemeinde Schömberg momentan die Schwarzwaldstraße sanieren lässt.

So ergeben sich für die Kinder aus Würzbach reine Fahrtzeiten mit dem Bus von rund eineinhalb Stunden, räumt das Landratsamt Calw auf Nachfrage des Schwarzwälder Boten ein. Mit der Wartezeit in der Schule kommen dann am Morgen schon mal zwei Stunden zusammen.

Alternativen geprüft

Es seien Alternativen geprüft worden, heißt es aus dem Landratsamt. Aber dann wären wiederum Schüler aus Neuweiler länger mit dem Bus unterwegs, teilt das Landratsamt mit. Die Kinder und ihre Eltern in Würzbach müssten nach den Pfingstferien noch eine Woche lang durchhalten.