Rust

Europa-Park feiert "Vor-Eröffnung"

von (sb)

Rust - Seit Kurzem können Besucher im Europa-Park wieder durch das Skandinavische Dorf laufen, das im Mai vergangenen Jahres einem Großbrand zum Opfer gefallen ist. Innerhalb eines Jahres wurde der Themenbereich wieder komplett aufgebaut und befindet sich seit dem 6. Juli in einer "Pre-Opening-Phase" mit einzelnen Einschränkungen.

Am Dienstag, 23. Juli, folgt dann die feierliche Wiedereröffnung des Skandinavischen Dorfs. Bis dahin müssen Besucher noch mit kleineren Arbeiten und Ausbesserungen im Themenbereich rechnen. Trotzdem können Gäste bereits alle Stellen, Läden und Restaurants erkundigen. Auch wenn das rekonstruierte Dorf dem alten ähnelt, hebt es sich von der alten Version mit neuen Fassaden und Häuserreihen dennoch ab.