Rückblick vom 9. März

Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

von (sb)

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Bei einem Unfall zwischen Fluorn und Winzeln ist am Freitagmorgen eine Beifahrerin schwer verletzt worden. Der Unfallverursacher wurde ebenfalls verletzt.

Harry Ebert, der amtierende Bürgermeister von Burladingen, ist der AfD beigetreten. Damit ist der bislang parteilose Ebert der erste AfD-Bürgermeister in Süddeutschland.

Zwei Muslimas im Burkini haben im Hallenbad in Villingen für Aufsehen gesorgt. Die Bäderverwaltung hingegen reagierte gelassen.

Mit einer Petition lehnen sich jetzt vier Bürger von Bad Herrenalb gegen einen geplanten Klinik-Neubau auf. Die Gründung einer Bürgerinitiative könnte der nächste Schritt sein.

Er hatte vergangenes Jahr einen Gastwirt in Horb am Neckar halb tot geprügelt und war dafür zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt worden. Jetzt hat der Koma-Schläger Berufung eingelegt.

Für den Bau des neuen Balinger Jugendhauses hat ein Komitee unter maßgeblicher Beteiligung von Jugendlichen drei Favoriten gekürt. Im Juli soll ein Beschluss getroffen werden.

Zur Einweihung des neuen Luxusauto-Showrooms der Kanz-Brüder in Burladingen-Melchingen kamen zahlreiche Promis wie VfB-Star Daniel Ginczek, Dschungelkönig Menderes und Jürgen von Big Brother.