Rückblick vom 6. Dezember

Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

von (sb)

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Nach einer Drohung gegen einen Lehrer ist das Freudenstädter Berufsschulzentrum vorsorglich von der Polizei abgeriegelt worden. Die Ermittlungen laufen.

Der mutmaßliche Messer-Stecher von Horb muss vor Gericht. Er soll im Juli im Real-Markt auf dem Hohenberg einen Mann getötet haben.

In Altensteig haben Unbekannte einen Mercedes in Brand gesteckt. Der Sachschaden beläuft sich auf 70.000 Euro.

Kein zweiter Standort für die Polizeihochschule: Villingen-Schwenningen setzt sich durch.

Die "Grave Yard Kidz" beschäftigen wieder die Polizei: Sie haben einen über 200 Meter hohen Kamin in Nordrhein-Westfalen erklommen.

Norbert Scheuch gegen Heckler & Koch: Der Prozess des geschassten Vorstandschefs gegen die Oberndorfer Waffenschmiede ist auf April verschoben.