Rückblick vom 6. September

Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

von (sb)

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

In Zimmern ob Rottweil hat es einen Raubüberfall auf einen Getränkemarkt gegeben. Der Täter einen Angestellten an und verletzte ihn.

Nach einem Brand in einem Einfamilienhaus in Aldingen (KreisTuttlingen) hat der Dachstuhl erneut gebrannt.

Ein älterer Rollerfahrer ist bei einem Unfall auf der Landesstraße 177 bei Schramberg (Kreis Rottweil) schwer verletzt worden.

In Freudenstadt ist ein 51-Jähriger von einem Schwarzafrikaner geschlagen worden. Der Mann verletzte sich und ging nach dem Vorfall noch selbst zur Polizei.

Eine 92-jährige Frau ist in Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) unter einen fahrenden Lkw gestürzt und so schwer verletzt worden, dass sie später im Krankenhaus starb.

In Albstadt-Margrethausen (Zollernalbkreis) ist die Feuerwehr zu einem Kabelbrand in den Pfarrgemeindesaal des Klosters ausgerückt.

In Albstadt-Tailfingen (Zollernalbkreis) sprudeln acht Fontainen in der neuen, viel schöneren Wasserrinne in der Straße am Markt: Es geht voran in der Neuen Mitte.

Kein Durchkommen in Höfen (Kreis Calw): Der Verkehr auf der B 294 wird ab Montag wegen einer Baustelle bis Ende Oktober großräumig umgeleitet.

Fußball-Oberligist FC 08 Villingen darf sich freuen: Die neuen VIP-Logen sollen vor der nächsten Saison fertig sein.