Rückblick vom 4. Juni

Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

von (sb)

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Zwei tödliche Unfälle haben am Wochenende Villingen-Schwenningen erschüttert. Etwa 300 Meter von der Unfallstelle eines 18-Jährigen entfernt, verunglückte ein weiterer Motorradfahrer ebenfalls tödlich.

Ein 91-Jähriger ist bei einem Brand in einem Doppelhaus in Horb ums Leben gekommen. Eine Familie, die in der anderen Hälfte des Gebäudes wohnte, konnte sich in Sicherheit bringen.

Wegen des Ausbaus der K 4779 ist die Freudenstädter Straße zwischen der B  28 und Rexingen seit Montag voll gesperrt. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis Mitte Dezember 2018.

Ein vergessener Koffer hat einen Großeinsatz am Hechinger Bahnhof ausgelöst. Nach knapp zwei Stunden gaben die Spezial-Kräfte Entwarnung.

Die Polizei hat nach der Abgabe von Schüssen auf dem OHC-Fest in Oberkollwangen den Täter ermittelt. Der 19-Jährige verwendete eine Schreckschusspistole.

Bei der Landung eines Motorseglers in Bergfelden ist es zu einem Unfall gekommen, bei dem die 50-jährige Pilotin schwer verletzt wurde.