Rückblick vom 30. Juli

Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

von (sb)

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Eine männliche, unbekleidete Leiche ist am Sonntag in einem Wohngebiet in Ebinger gefunden worden. Ersten Informationen zufolge soll der Tote mehrere Tage im Freien gelegen haben, bevor er entdeckt wurde.

Bei einem Unfall auf der A 81 zwischen Sulz und Empfingen ist am Sonntag ein 67-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Täglich ein neuer Star beim Klostersommer in Hirsau. Am Sonntag standen Jan Josef Liefers und seine Band Radio Doria auf der Bühne der alten Klosteranlage.

 

Drei Tage lang herrschte in Rottenburg Ausnahmezustand: Zum 13. Mal ging im Ortsteil Seebronn das Rock of Ages-Festival über die Bühne.

Hätten die Behörden den Dreifachmord von Villingendorf verhindern können? Genau das behauptet der Anwalt der überlebenden Mutter des getöteten sechsjährigen Jungen und erstattet Strafanzeige gegen die Polizei, das Jugendamt und das Landratsamt.

Sommerliche Temperaturen herrschten bei der Beatparade in Empfingen. Bei der Techno-Parade feierten nicht nur Besucher, sondern auch zahlreiche Einheimische mit.

In Freudenstadt ist ein bislang unbekannter Mann am Wochenende auf einen Strommast geklettert. Dort erlitt er einen Stromschlag und stürzte in die Tiefe - genau auf ein vorbeifahrendes Auto. Der Mann erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

In Huzenbach sind am zwei gerissene Schafe gefunden worden. Ob dafür ein Wolf verantwortlich ist, steht derzeit noch nicht fest.