Rückblick vom 2. November

Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

von (sb)

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Ein Mann griff einer jungen Frau in Villingen-Schwenningen an den Po, strich ihr durch die Haare und entblößte seinen Penis. Dann begann er zu onanieren.

Eine 27-Jährige ist auf der B 27 bei Dotternhausen am Steuer eingeschlafen und hat einen Unfall gebaut.

Der Oberndorfer Damiano Maiolini ist bei der Fernsehshow "The Voice of Germany" eine Runde weitergekommen.

Die Vereinigte Volksbank eG schließt im Bereich ihrer Regionaldirektion Calw/Weil der Stadt die Filialen Gechingen, Ostelsheim, Simmozheim und Bad Liebenzell-Möttlingen.

Ein Betrunkener hat sich nachts mit der Polizei in Balingen eine wilde Verfolgungsjagd geliefert. Er wurde geschnappt.

Nach der vermeintlichen Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg fordert Integrationsbeauftragte Annette Widmann-Mauz (CDU-Bundestagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Tübingen-Hechingen) Sexualkunde für Migranten.

In der Region wurden einige schaurig-schöne Halloween-Partys gefeiert. Wie etwa bei den Falkenhexen Schramberg.

In Freudenstadt ist ein Pärchen beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst worden. Eine 21-Jährige wurde schwer verletzt.

Bei einem Frontalzusammenstoß in Rohrdorf sind am Freitagmittag eine 77-Jährige schwer und ein 33-Jähriger Mann leicht verletzt worden.