Rückblick vom 2. August

Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

von (sb)

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Ein 15-jähriger Junge ist bei einem schweren Unwetter in Baden-Württemberg von einem Baum erschlagen worden. Der Junge übernachtete in einer Gruppe mit mehreren Betreuern in der Nacht zum Mittwoch in einem Zeltlager bei Rickenbach im Landkreis Waldshut.

Wegen eines drohendes Unwetters bei Hechingen ist ein Pfadfinder-Zeltlager evakuiert worden.

Eine 89-jährige Fußgängerin ist am frühen Dienstagabend in Obernheim von einem beladenen Pkw-Anhänger, der sich vom Zugfahrzeug gelöst hatte, erfasst und schwer verletzt worden.

Rainhard Fendrich begeisterte mit seinem neuen Album und den altbekannten Hits auf der Bühne des Calwer Klostersommers.

Kommt es am Donnerstag beim Anreisetag des Mini-Rock-Festivals zum Stau-Gau? Die Umleitungsstrecke von der Autobahnabfahrt Horb über Mühlen geht direkt am Festivalgelände vorbei.

Ein Motorradfahrer ist auf der L435 bei Weilen unter den Rinnen schwer gestürzt, nachdem ihm ein Autofahrer die Vorfahrt genommen hatte.