Rückblick vom 16. Mai

Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

von (sb)

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

In Balingen hat ein Mann in einem Wohnhaus randaliert und Polizisten angegriffen. Grund für seine Rage war angeblich seine vergebliche Suche nach dem Wohnungsschlüssel.

Nach einem Blitzeinschlag in ein Haus in Nagold am Wochenende musste die Feuerwehr am Mittwoch bereits zum dritten Mal ausrücken

Landfahrer machen der Stadtverwaltung in Villingen-Schwenningen immer wieder zu schaffen. Sie kommen ohne Ankündigung, sind wenig kompromissbereit und hinterlassen oft Müll. Eine Handhabe gegen dieses dreiste Verhalten sieht man kaum.

Die neuen Glocken in der Hechinger Stiftskirche haben zwei Fehler: Papst Johannes XXIII. hat ein X zuviel und eine Bibelstelle ist falsch zitiert.

Im Schwarzwald-Baar-Kreis sollen "Detektive" die überfüllten Restmüll-Tonnen kontrollieren.

Udo Lindenberg unterstützt die Grace P. Kelly Vereinigung (GKV) in Calw bei einem Malprojekt.

Anfang vorigen Jahres vergewaltigte ein 23-jähriger Asylbewerber aus Gambia in Donaueschingen eine damals 19-jährige Mitbewohnerin. Das hielt zumindest das Amtsgericht Villingen im November 2017 für erwiesen, und verurteilte ihn zu zweieinhalb Jahren Haft. Nun erschien der Angeklagte nicht zum Berufungsverfahren.

Ein Jaguar ist im Höllental bei Hinterzarten von der Straße abgekommen und in einem Bach gelandet.