Rückblick vom 16. August

Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

von (sb)

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Eine Wende nahm ein Vermisstenfall in Niedereschach nach über 19 Jahren. Ein spielendes Kind fand am Ufer der Eschach einen menschlichen Unterkiefer mit teilweise erhaltenen Zähnen

In Albstadt-Tailfingen sind mehrere Fälle von Q-Fieber aufgetreten - am 15. August waren es 27. Einige der Patienten haben sich eine Lungenentzündung zugezogen. 

Eine vermisste 81-jährige Frau aus Baiersbronn wurde wohlbehalten wieder aufgefunden

Die Polizei hat in Sulz ein ausgebüxtes Pferd mit einem zum Lasso umfunktionierten Abschleppseil eingefangen

Im Bereich der Abfahrt Oberndorf schlägt die Autobahn A 81 erneut Wellen, weshalb die Geschwindigkeit jetzt auf Tempo 120 reduziert wurde

Das Wetter spielte beim Festumzug anlässlich des CHI-Reitturniers in Donaueschingen nicht ganz mit. Zum Auftakt regnete es.

Selbst die Burg Hohenzollern findet keine Handwerker. Der Sanierungsstart verzögert sich

Mehrere Leuchten zerstört, Ablaufschächte herausgehoben und den Holzpfahl eines Sonnensegels herausgerissen - Vandalen haben im und um den Kurpark in Alpirsbach ihr Unwesen getrieben

Wegen coliformen Bakterien ist der Wasserspielplatz in Furtwangen bereits seit mehreren Wochen gesperrt