Rückblick vom 13. April

Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

von (sb)

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Bei einem Brand in einer Sauna ist in Wolterdingen bei Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ein 68-jähriger Mann ums Leben gekommen.

Ein 33-jähriger, alkoholisierten Somalier hat in einer Flüchtlingsunterkunft in Rottweil einen indischen Mitbewohner angegriffen und schwer verletzt.

Wegen eines Kellerbrands in einer Flüchtlingsunterkunft in Rottenburg (Kreis Tübingen) hat die Feuerwehr zwei Bewohner mit einer Drehleiter gerettet.

Beim Abriss einer alten Scheune in Bad-Teinach-Zavelstein kam ein ganzes Arsenal von Sprengkörpern aus dem Zweiten Weltkrieg zum Vorschein.

Die von einem Heißluftballon beschädigte Mittelspannungsleitung nahe Altensteig (Kreis Calw) ist weitestgehend wieder repariert.

Kurz vor Grünmettstetten bei Horb (Kreis Freudenstadt) hat ein älterer Autofahrer auf der B 28 durch gefährliche Überholmanöver mehrere Autofahrer gefährdet.

In Empfingen (Kreis Freudenstadt) sind bei einem Unfall drei Personen verletzt worden. Ein Auto prallte gegen eine Straßenlaterne.

Weltcup-Sportler und Olympioniken wurden beim Empfang in Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) geehrt. Mit dabei waren unter anderem Andrea Rothfuss, Andreas Katz, Svenja Würth, David Siegel und Konstatin Schnurr.

Eine rechtliche Prüfung der Gemeindeaufsicht ergab, dass die Gemeinde Winterlingen (Zollernalbkreis) keine Spenden für die Opfer des Familiendramas sammeln darf.

Bei den kommenden Kommunalwahlen tritt die Frauenliste aus Balingen (Zollernalbkreis) mangels Personal erneut nicht an.