Rückblick vom 12. September

Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

von (sb)

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Überwältigend war in Villingen-Schwenningen der Andrang bei der ersten Podiumsdiskussion mit den sechs OB-Kandidaten, die der Schwarzwälder Bote in der Neuen Tonhalle in Villingen präsentierte.

Nach der Tötung seiner Ehefrau in Winterlingen am Abend des Ostersonntags beginnt der Prozess gegen den 49-jährigen Ehemann am Donnerstag, 27. September, um 9 Uhr, am Landgericht Hechingen.

Jahrelang war das ehemalige Nobelhotel "Waldlust" bei Freudenstadt von Bäumen umhüllt. Umfangreiche Fällungen machen den Prachtbau jetzt wieder sichtbar.

In Bad Dürrheim ist eine 88-jährige Frau am Dienstag von einem rückwärts fahrenden Müllwagen erfasst worden. Die Seniorin starb noch an der Unfallstelle.

Seit Monaten werden die neuen Regelungen zur Fahrrad-Mitnahme auf der Gäubahn kritisiert. Geändert hat sich jedoch nichts. Von der Bahn war dazu bislang nur wenig zu hören.

Bei einem Unfall zwischen Geislingen und Rosenfeld ist am Dienstag ein 63-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Eine 55-jährige Autofahrerin hatte dem Mann die Vorfahrt genommen.

Zum Spatenstich für den Kunstrasenplatz in Sulz-Renfrizhausen kamen viele Zuschauer und Mitwirkende. Finanziert wird das Projekt von der Stadt, von den vier Sportvereinen und vom Bund.

Um die Jahrtausendwende Kult-Disco, heute Ruine: Das ehemalige "Flair 2000" in Horb-Talheim soll zwangsversteigert werden.

Felsen, Wurzeln und Sprünge - all das erwartete die Downhill-Mountainbiker, die am Dienstag den Tailfinger Bike-Park unsicher machten. Unter ihnen war auch Downhill-Legende Greg Minnaar aus Südafrika.

Bei einem Brand in Dobel hat ein 50-jähriger Mann eine schwere Rauchgasvergiftung erlitten.