Rückblick vom 11. August

Stadtgespräch: Die Nachrichten des Tages

von (sb)

Oberndorf - Darüber wird geredet: Die wichtigsten Meldungen des Tages fassen wir an dieser Stelle in Kürze zusammen - im Text, Bild und in unserer Foto-Slideshow.

Bei einem tragischen Unfall an einer Zufahrt zum Nagolder Industriegebiet Wolfberg sind am Freitagmittag fünf Menschen ums Leben gekommen. Bei den Opfern soll es sich um eine Familie aus Singen handeln.

Der Hubschrauber-Sonderlandeplatz in Villingen-Schwenningen hat grünes Licht erhalten: Die Genehmigung für den Nachtflug wurde erteilt. Hier soll bald der erste 24-Stunden-Hubschrauber Baden-Württembergs stationiert werden.

Das Offenburger Landgericht hat einen 38-Jährigen zu einer Haftstrafe von fünf Jahren verurteilt. Der Mann hatte seine Lebensgefährtin im Februar in einer Haslacher Ferienwohnung derart verprügelt, dass sie an ihren Verletzungen starb.

Bis Sonntag ist der Zirkus Knie auf dem Festplatz in Horb zu Gast. Anders als beim letzten Auftritt gibt es diese Mal keine Kritik von Tierschützern.

Was hat es mit dem "Sex-Haus" in Eutingen-Rohrdorf auf sich? Was hinter den Mauern getrieben wird, darüber gibt es nur Vermutungen.

Ein gefährliches Tiervirus ist jetzt auch bei zwei Pferden im Landkreis Konstanz festgestellt worden. Um den betroffenen Betrieb in Engen-Anselfingen wurde ein Sperrbezirk eingerichtet.