Rottweil

Weihnachtsmarkt lockt mit Flair und Eis-Turm

von (cor)

Rottweil - Bunte Lichter, fast 40 Hütten und eine herrliche Stadtkulisse: Der 24. Rottweiler Weihnachtsmarkt ist eröffnet und hat schon zum Auftakt zahlreiche Besucher angelockt.

Klänge der Stadtkapelle läuteten die Eröffnung am Donnerstagabend ein. Mit dem Markt schließt das bewegte "Jahr der Türme", auf das Oberbürgermeister Ralf Broß in seiner Ansprache zurückblickte. Und Türme prägen auch den Weihnachtsmarkt: Erstmals gibt es eine "Turmhütte" in Kooperation von Stadt und Gewerbe- und Handelsverein. Dessen neuer Vorsitzender Detlev Maier dankte Vorgängerin Karin Huonker für ihren tatkräftigen Einsatz. Viele Aktionen begleiten den Markt bis zum 17. Dezember. Unter anderem verwandelt am Samstag ein Eiskünstler einen großen Eisblock in einen Testturm.