Rottweil

Narren feiern ausgelassen am Fasnetsdienstag

von Bodo Schnekenburger

Rottweil - Ein Prachtstag bescherte den Rottweiler Narren am Dienstag die Steilvorlage für eine wunderschöne Fasnet.

Knackig kalt, klar, trocken – und schon früh, auch wenn der Fastnachtstermin 2018 fast so früh wie rechnerisch möglich im Jahr liegt, strahlt die Sonne mit dem Publikum in der historischen Innenstadt um die Wette. So mögen das die Narren, die der Wettergott am Fasnetsmontag noch ordentlich genarrt hat. Am Dienstag ist davon gar nichts mehr zu spüren. Oder wie sagt ein Schantle? "Jetzt ist das Kleid auch wieder sauber."

Ganz so einfach geht es dann aber doch nicht, denn die Narren haben sich nicht nur viel vorgenommen – es soll eine schöne Fasnet werden –, sondern sind auch bereit, dies mit allen Mitteln zu erreichen. Dazu gehört am Nachmittag auch die Aufforderung, bei allzu zaghaftem "Oh, jerum" ein entschlossenes "Lauter!" zu platzieren. Und dann sag’ noch einer, die Rottweiler Narren seien geizig: Jedem gönnen sie an diesem Prachtstag, was er verdient!