Rottweil

Häuser verschiedener Epochen beeindrucken

von Schwarzwälder-Bote

Zimmern-Flözlingen. In das vorgeschichtliche Rottweil begaben sich die 1938er-Jahrgänger aus Flözlingen bei ihrem Jahrestreffen. Nach der Begrüßung durch den Einberufer Rudolf Haas im Naturgasthaus Bettlinsbad bei Kaffee und Kuchen begab sich die Gruppe vom Eschachtäle zu einer Stadtführung.

In lehrreicher, teils amüsanter Weise brachte Stadtführer Klaus Günthner die Geschichte der ehemaligen freien Reichsstadt im Jahr der Türme wieder ins Gedächtnis.

Bewunderung fanden die schönen Häuser verschiedener Epochen mit schönen Erkern und Stechschildern wie etwa das Gasthaus zum Rößle, das die Flözlinger zur Einkehr ansteuerten.