Rottweil

Die Hausener fühlen sich veräppelt

von Anja Schmidt

Rottweil-Hausen - Die Sanierung der Hausener Ortsdurchfahrt dauert doppelt so lang wie angekündigt. Warum die Straßenbauverwaltung des Regierungspräsidiums von vier Wochen sprach, versteht auch der städtische Tiefbauamtsleiter nicht.

"Das war unrealistisch", sagt Herbert Greinacher. Angesichts der umfangreichen Arbeiten sei von vornherein klar gewesen, dass die Maßnahme zwei Monate dauern würde.

Für die Ortschaftsräte ist es eine Frechheit, die Hausener "für dumm zu verkaufen". Auch ärgerten sich die Räte über die Beschwichtigungsversuche von Oberbürgermeister Ralf Broß. Gemeinsam haben die Stadt und der Ortsteil jahrelang um die Maßnahme gekämpft, nun sollte man sich nicht "gegenseitig zerfleischen". Wünschenswert wäre aus ihrer Sicht gewesen, dass Broß im Schulterschluss mit dem Ortsteil aufgetreten wäre.

In den nächsten Tagen sollen jetzt die Asphaltschichten auf der Ortsdurchfahrt eingebaut werden. Am kommenden Montag werde Haftkleber vorgespritzt. Die Straßenbauverwaltung rät, vorsichtig zu fahren. Am Dienstag wird der Asphalt eingebaut, weshalb die Straße zeitweise nicht oder nur halbseitig befahren werden könne.

-  Die Hausener Ortsdurchfahrt ist wegen Belagsarbeiten (geeignete Witterung vorausgesetzt) am Montag und Dienstag, 12. und 13. November, für den Busverkehr gesperrt. Für Fahrgäste, die nach Rottweil fahren wollen, wird eine Ersatzhaltestelle in der Bollershofstraße vor der Einmündung zur L423 eingerichtet.

- Am Montag, 12. November, verkehren die Fahrten ab Rottweil von 6 bis 12.30 Uhr fahrplanmäßig, ebenso die Fahrten ab Hausen von 5.36 Uhr bis 12.43 Uhr. Die Fahrten ab Rottweil von 13 Uhr an bis Betriebsschluss enden an der Maximilian-Kolbe-Schule. Die Fahrten ab Hausen von 13.13 Uhr bis Betriebsschluss starten an der Maximilian-Kolbe-Schule. Die Linie 9 kann Hausen nicht anfahren.

-  Am Dienstag, 13. November, enden die Fahrten ab Rottweil von 6 bis 7.30 Uhr an der Maximilian-Kolbe-Schule. Die Fahrten ab Hausen von 6.13 bis 7.43 Uhr starten an der Schule. Die Fahrten ab Rottweil von 8 bis 10.30 Uhr enden bereits an der Haltestelle Rottweil, Feldbergstraße. Die Fahrten ab Hausen von 8.14 bis 10.43 Uhr starten an der Haltestelle Rottweil, Hausener Straße. Die Fahrten ab Rottweil von 11 Uhr bis Betriebsschluss enden an der Maximilian-Kolbe-Schule und starten dort. Fahrten der Linie 9 verkehren über Zimmern, Hausen kann nicht angefahren werden.