Rottenburg

Seebronn: Zwei Verletzte bei Unfall auf B 28

von (sb/pz)

Rottenburg-Seebronn - Bei einem Unfall auf der B 28 bei Seebronn sind am Samstag zwei Autofahrer verletzt worden.

Ein 21-Jähriger geriet vor einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte in einen Ford. Die 58 Jahre alte Fahrerin des Ford wurde leicht verletzt, ebenso der  Unfallfahrer. Laut Polizei war der 21-Jährige kurz am Steuer eingenickt. Die beiden Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht.

Es entstand Sachschaden von 20.000 Euro. Waährend der Unfallaufnahme war die B 28 komplett gesperrt.