Rosenfeld

Neue Tanzgruppe formiert sich

von Schwarzwälder Bote

Rosenfeld-Täbingen (lh). "Line Dancer sind gesellig", sagt Stefanie Trick, die in Täbingen eine neue Gruppe, die "Moonlight Dancers", gegründet hat.

Dies ist nicht die erste derartige Formation am Ort: Vor zwei Jahren hatten sich schon einmal Line-Dance-Liebhaber als "Funny Liners" unter dem Dach des Sportvereins zusammengetan, dann aber laut Trick entschieden, diesen zu verlassen. Stefanie Trick wollte im SV bleiben und machte sich auf die Suche nach Gleichgesinnten. Mit Erfolg: Es fanden sich zwölf Line Dancer, die sich ab Juni mittwochs in der Täbinger Halle zu Tanzproben treffen.

"Line Dance kann man allein oder in Reihen tanzen", sagt Stefanie Trick. Ihr mache es Freude, mit anderen Tanzbegeisterten die Schritte einzuüben. Eine Motivation, sich zum Line Dance zu treffen, ist für die Täbingerin aber auch das Beisammensein in der Gruppe, um in Reihen oder im Block zu tanzen zu Country- und Popmusik.

"Das ist etwas für jedes Alter", so Trick, die sich über Menschen freut, die Spaß am Line Dance haben.

Weitere Informationen: trickstefanie75@gmail.com 07427/6 93 69